You are here

Die Moorings 42.1

Innovatives Design und Komfort wie zuhause

Die Moorings 42.1 ist der Inbegriff einer Yacht von Bénéteau, der Werft, mit der The Moorings von Anfang an zusammenarbeitet und die ideal für die Charter sind – gleich, ob als klassische Charteryacht in einer Flotte oder als Kaufcharter-Modell mit einem privaten Yachteigner.

Mit einer Länge von 12,43 Metern ist die Bénéteau-Yacht ein kleines bisschen kürzer als 42 Fuß, dennoch ist es gelungen, den Platz an Deck komplett auszureizen und unter Deck ein Optimum an Komfort zu schaffen. Der nach Achtern nahezu unverjüngte Rumpf mit den charakteristischen Knickspanten stammt aus der Feder der renommierten Yachtkonstrukteure von Finot-Conq und begeistert Segelfans weltweit. Dazu kommt das edle und sehr hochwertige Interieur in dem unnachahmlichen Stil von Nauta Design, bei dem nur die besten Materialien verwendet wurden.

Die Moorings 42.1 ist mit drei Kabinen und zwei Badezimmern perfekt für die Charter ausgestattet, so dass auf der Yacht bequem sechs Personen zusammen auf Tour gehen können. Wenn gewünscht, ist auf dem Schiff Dank des umbaubaren Salontisches sogar Platz für acht Personen.

Absolut umwerfend ist die im Vorschiff der Moorings 42.1 untergebrachte Eignerkabine mit direkt angeschlossenem Badezimmer – eine so großzügig gestaltete Kabine, dass so mancher Besucher, der einen Blick erhaschen durfte, neidisch wurde. Kurzum: Das gesamte Layout der Yacht von Bénéteau ist auf den perfekten Törn mit Familie oder Freunden abgestimmt. Die elegante Yacht wird auch über das The Moorings Yachteignerprogramm zum Kauf angeboten. Wer in eine eigene Yacht investieren möchte, ohne sich komplett allein um eine reine Privatyacht kümmern zu müssen, für den ist das Kaufcharter-Modell von The Moorings eine interessante Alternative und zudem ein lohnendes Investment.

Hervorragende und durchdachte Ausstattung!

Bei der Ausstattung der Moorings 42.1 standen vor allem Komfort und Bedienerfreundlichkeit im Vordergrund – die Segler sollen auf ihrem Törn verwöhnt werden und es sich gut gehen lassen.

So ist die Yacht serienmäßig z. B. mit einem Flachbildschirm, LED Lichtern, Solarpanels zur Energiegewinnung, einem W-Lan Router, einer Klimaanlage für Landstrombetrieb, USB-Anschlüssen, elektrischen Toiletten und einem extragroßen Wassertank ausgestattet. Der sanft abfallende Niedergang führt in einen modernen, lichtdurchfluteten Salon mit einer gut durchdachten, L-förmigen Küchenzeile, die alles beinhaltet, was man für einen ausgedehnten Törn braucht.

Fein ausbalancierter Rumpf, vielseitiges Deckslayout

Auch wenn der Ankerplatz noch so schön ist, gilt es doch, die Segel zu setzen und ein neues Ziel anzusteuern. Vorher muss nur noch schnell die Badeplattform auf den Spiegel hochgeklappt werden und schon kann es losgehen. Die Yacht hat zwei Steuerstände von denen aus der der Skipper sowohl seine Crew als auch die Segelstellung immer im Blick hat. Die Bedienung des Schiffes ist auch mit einer kleinen, wenig segelerfahrenen Crew oder allein sehr einfach und angenehm. Obwohl der schlanke Rumpf mit den markanten Chines ein hohes Speedpotenzial ermöglicht, steuert sich das Schiff erstaunlich leicht und präzise, so dass man am Steuer nie das Gefühl bekommt, die Kontrolle über das Boot zu verlieren.

Nur mit gutem Design erreicht man eine gute Segelperformance.

Die Crew wird die Zeit an Bord in dem großen, gut geschützten Cockpit, in dem man sich auch bei raueren Bedingungen sicher am Cockpittisch hinsetzen kann, genießen. Das Bimini bietet einen luftigen Sonnenschutz, vor Spritzwasser schützt das Sprayhood, das am Großsegelbügel festgemacht ist. Dieser Bogen, auch als Targabügel bezeichnet, ist eines der Markenzeichen der Yachten dieser Modellreihe. Zum einen nimmt er die Großschot-Talje auf und ermöglicht so neu gewonnenen Freiraum im Cockpit als auch auf Mitteldeck und er bietet der Crew erweiterte Sicherheit bei der Decksarbeit.

Genießen Sie 8%-9% garantiertes Einkommen pro Jahr oder erhalten Sie einen Rabatt von 55% auf den Verkaufspreis

Segeln Sie bis zu 12 Wochen pro Jahr in den schönsten Destinationen weltweit

Nutzen Sie alle Schwesterschiffe von Sunsail und The Moorings

Keine operativen Kosten für Sie, wir übernehmen auch Versicherungs- und Hafengebühren

Professionelle Wartung ist inklusive

Ihnen steht ein persönlicher Ansprechpartner für alle Ihre Fragen bereit

Technische Spezifikationen

3 Kabinen

2 Nasszellen

Länge:

12.43m

Width

4.20m

Tiefgang

1.68m

Engine

Yanmar 45 HP

Referenzen

Boottests

Preise Ansehen