Nutzungsrechte für Eigner

Unser Punktesystem

Jeder Eigner erhält 84 Punkte pro Jahr. Während der Hochsaison kostet das Chartern 2 Punkte pro Tag und während der Nebensaison 1 Punkt pro Tag.

Davon haben Sie 42 Punkte zur Vorausbuchung und 42 Punkte zur kurzfristigen Buchung zur Verfügung.

Ihnen stehen also 4 bis 6 Wochen Eignerzeit jedes Jahr plus zusätzliche kurzfristig geplante Wochen zu. Wenn Sie sich dafür entscheiden nur in der Nebensaison zu Chartern, können Sie bis zu 12 Wochen pro Jahr in den schönsten Destinationen weltweit segeln!

 

Ein Beispiel

  1. Januar – Tortola: 1 Woche auf der eigenen Yacht, Buchung im Voraus (Hochsaison).
  2. Mai – Belize: 2 Wochen auf einer Schwesteryacht, Buchung im Voraus (Nebensaison).
  3. Juli – Kroatien: 1 Woche auf einer Schwesteryacht, Buchung im Voraus(Hochsaison).
  4. September – Bahamas: 2 Wochen auf einer Schwesteryacht, kurzfristige Buchung (Nebensaison).
  5. November – Tortola: 2 Wochen auf der eigenen Yacht, kurzfristige Buchung (Nebensaison).

 

Andere Vorteile

  • Garantiertes monatliches Einkommen oder Rabatt auf den Verkaufspreis
  • Wir übernehmen alle operativen Kosten
  • Professionelle Wartung inklusive
  • Nutzung der Schwesterschiffe weltweit
  • Persönliche Ansprechpartner

Unsere Basen

Alle unsere Basen sind voll ausgestattet. Unser Team ist professionelle ausgebildet, sodass wir unseren Qualitätsstandard halten können. Wir sind uns sicher, Ihnen wird an nichts fehlen!

 

 

Basen

Spanien

Die Moorings Basis in Spanien befindet sich in Palma, Mallorca, 200 km von der Ostküste entfernt. Die Power-Katamarane können dort im Yachteignerprogramm oder zum Chartern erworben werden.

Tahiti

Die Basis von the Moorings auf Tahiti an der Nordküste von Raiatea bietet Zugang zu Segelgebieten rund um die exotischen Leeward Islands von Französisch-Polynesien.

Griechenland

Unsere Basis in Zea Marina ist nur 30 Minuten von Athen entfernt und bietet Seglern Zugang zum Saronischen Golf und der Ägäis.

Kroatien

Die dalmatinische Küste Kroatiens und 1000 Inseln stellen ein beliebtes Charterziel dar. Die Basis Agana von The Moorings ist nur 25 Minuten vom Flughafen in Split entfernt.

Seychellen

Die Basis von The Moorings an der Eden Island Marina in Mahé, Seychellen, liegt rund 1.000 Meilen vor der afrikanischen Ostküste. Die Wunder der Natur dieses abgelegenen Ortes sind genauso einzigartig wie die herzlichen Einwohner der Seychellen.

Thailand

Eine fantastische Küche, herrliche Strände, erstklassiges Schnorcheln und malerische Hafenstädte bieten sich Ihnen unter anderem beim Segeln durch Thailands Gewässer. Die Basis von The Moorings auf der Ao Po Grand Marina liegt ca. 30 Minuten vom Flughafen von Phuket entfernt.

Belize

Belize ist für Tauchen und die Unterwasserwelt bekannt und bietet eine natürliche Umgebung mit weniger künstlich geschaffenen Anlagen als viele andere Segelgebiete.

St. Lucia

Von der Basis an der Rodney Bay Marina am nördlichen Ende der Insel können Segler Martinique im Norden erkunden oder südlich entlang der Küste von St. Lucia entlangfahren. Weiter geht es nach St. Vincent und den Grenadinen.

Grenada

Die Basis von The Moorings in St. George, Grenada befindet sich am südlichen Ende der Inselkette der Grenadinen. Die Basis ist nur 5 Meilen vom Flughafen entfernt und verfügt über eine umfangreiche Ausstattung.

St. Martin

Unsere Basis auf St. Martin liegt in Marina Fort Louis. St. Martin ist ein Knotenpunkt von dem aus man sehr gut nach Anguilla, St. Barth und durch die Leeward Islands segeln kann.

Abaco-Inseln

Unsere Basis auf den Abaco-Inseln beheimatet eine mittelgroße Flotte von Einrumpfbooten und Katamaranen. Die Bahamas sind für wunderschöne Strände, malerische Dörfer und einsame Inseln bekannt und hervorragend zum Angeln, Tauchen und Schnorcheln geeignet.

Tortola

The Moorings Tortola ist unsere älteste und größte Basis, die über ein erstklassiges Team mit jahrzehntelanger Erfahrung verfügt.